Gesegnete Weihnachten und frohe Festtage!

Gesegnete Weihnachten und frohe Festtage!
17.12.2020

 

 

In wenigen Tagen geht ein aufregendes und bedrückendes Jahr zu Ende. Seit März befanden wir uns im Bann von Corona. Dieses Virus hat uns überdeutlich gemacht, wie empfindlich unsere Welt ist. Nun hoffen wir auf Impfstoffe, die uns vor der Pandemie schützen können.
Unser Staat hat vieles getan, um mit verschiedenen Maßnahmen Leib und Leben so weit wie möglich zu retten, um die Existenz vieler Firmen und insbesondere Arbeitsplätze zu sichern. Die handelnden Politiker waren dabei auf die Erkenntnisse der Virologen, Mediziner und anderer Wissenschaftler angewiesen und mussten sich immer wieder aufs Neue umorientieren. Insgesamt ist diese große Krise relativ gut gemeistert worden, vor allem wenn wir auf die Zahlen der Infektionen und Toten in anderen Ländern blicken.
Der Weg bis zur Normalisierung wird weit sein und noch weitere Herausforderungen für uns alle bringen. Denn nur eine baldige Stabilisierung unserer wirtschaftlichen Entwicklung wird es möglich machen, dass viele Firmen überleben, viele Menschen ihren Arbeitsplatz und damit ihr Einkommen behalten, unsere Sozialversicherungssysteme und öffentlichen Haushalte auch in Zukunft finanziert werden können.
Das alles wird nicht einfach zu bewältigen sein. Unsere Demokratie und Soziale Marktwirtschaft bieten jedoch die besten Voraussetzungen, dass wir gemeinsam und solidarisch die schwierigen Zukunftsaufgaben schaffen werden.
Hoffen wir also auf bessere Zeiten, gute politische Weichenstellungen im Wahljahr 2021 und den Erhalt unserer Gesundheit!
Ihnen wünsche ich ein gesegnetes Weihnachtsfest sowie ein gutes Neues Jahr!
Mit herzlichen Grüßen
Marie-Luise Dött