Marie-Luise Dött MdB > Aktuelles > Nachrichten-Details

Freiheit für vietnamesischen Bürgerrechtler Nguyen Van Dai

22.02.2016

"Heute habe ich die Parlamentarische Patenschaft für den am 16. Dezember 2015 in Hanoi festgenommenen vietnamesische Bürgerrechtler Nguyen Van Dai übernommen. Es war für mich überhaupt keine Frage, ja zu sagen, als die Menschenrechtsorganisation Veto! Human Rights Defenders‘ Network mich darum gebeten hat.

 

Erst im August des vergangenen Jahres habe ich Nguyen Van Dai im Rahmen einer Delegationsreise der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag in Hanoi kennengelernt. Bei diesem Gespräch ging es vor allem um die Lage der Menschenrechte. Nguyen Van Dai engagiert sich seit Jahren für Meinungsfreiheit in seinem Land sowie für politische und bürgerliche Rechte. Vietnam hat den Internationalen Pakt über Politische und Bürgerliche Rechte unterzeichnet, der genau diese Rechte von Rechtsanwalt Dai garantiert. Vietnam hat als Mitglied des UN Menschenrechtsrates die höchsten Standards für den Schutz der Menschenrechte zu gewährleisten.

 

Nguyen Van Dais Verhaftung hat mich besonders bestürzt, und ich fordere seine sofortige Freilassung. Auch die Isolationshaft gegen ihn (incommunicado detention) muß sofort beendet werden, damit der seit nunmehr zwei Monaten inhaftierte Rechtsanwalt von seinem Strafverteidiger und seiner Ehefrau besucht werden kann."

 

 

 

 

KLK

Zurück